Seminarsaison 2020

Liebe Gartenfreunde , im Januar , Februar und März werden auf dem Ommertalhof Seminare zu folgendenden Themen stattfinden :
Wildbienen und Insekten im Garten .
Gezeigt wird wie man den Garten für Insekten , besonders Wildbienen
attraktiv gestaltet. Wir bauen ein Sandarium und sinnvolle oberirdische Nisthilfen . Ausserdem gibt es eine Pflanzplanung für Insekten freundliche Beete.
Teilnehmeranzahl 3-6 , Kosten für das Seminar 85.- pro Person.
Dauer ca. 6-7 Std. plus Mittagspause.
Termin 18.01.2020

Gehölzschnitt.
Weg vom „Hausmeisterschnitt“ .
Aufbau und Eigenarten der diversen Gehölzarten.
Vorstellung von Handgeräten.
Unterweisung in Pflanzschnitt , Erhaltungsschnitt , Heckenschnitt und Rosenpflege.
Lernen Sie einen professionellen Gehölzschnitt , der den Blütenreichtum fördert , den Grünabfall und den Arbeitsaufwand sehr minimiert.
Teilnehmerzahl 3-6 , Kosten für das Seminar 85.- pro Person.
Dauer ca. 5-6 Std. plus Mittagspause.
Termin 15.02.2020

Trockenmauer.
Hangabfang für Ästheten .
Das Seminar umfasst einen Besuch des Steinbruchs. Dort laden wir Mauersteine und es gibt einen Einblick in die Geologie des Materials.
Auf dem Hof wird die Theorie zum Mauerbau abgehandelt.
Dann werden die Steine fachgerecht beschlagen und zu einer Mauer aufgebaut.
Während des Mauerbaus werden Stauden in die Mauer integriert.
Unbedingt festes Schuhwerk , wenn möglich Sicherheitsschuhe erforderlich!
Werkzeug wird gestellt.
Teilnehmerzahl 3-6 , Kosten für das Seminar 100.- pro Person.
Dauer 7-8 Std. plus Mittagspause.
Termin 14.03.2020

Trockenmauer mit Bepflanzung

Die Teilnahmegebühr wird vorab bezahlt und zurück überwiesen wenn das Seminar nicht stattfindet.
Eine Anmeldung kann bis eine Woche vor dem Seminartermin erfolgen.
Rückerstattung bei Nichtteilnahme erfolgt nur wenn mindestens 3 Teilnehmer übrig bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.